Sylke Gottlebe

Sylke Gottlebe hat den Verband von Beginn an als Geschäftsführerin aufgebaut, weiterentwickelt und ihm eine wichtige Position in der Filmszene erarbeitet. 2013 entschied sie sich, die AG Kurzfilm zu verlassen und sich neuen Aufgaben zu widmen. Als Dank für ihre bedeutsame Arbeit, ihren Einsatz für den Verband und den Kurzfilm entschieden die Mitglieder der AG Kurzfilm, sie als Ehrenmitglied in der AG Kurzfilm aufzunehmen.