2007-2015

2007 war die AG Kurzfilm erstmals beim Festival International du Film d'Animation in Annecy präsent. Seitdem veröffentlicht sie jährlich eine Sichtungs-DVD mit aktuellen deutschen Kurz-Animationen und ist Partner beim gemeinsamen Deutschen Empfang in Annecy. Mit diesem Empfang, einer Kooperation mit der MfG Baden-Württemberg, dem Fachbereich Animation der Filmakademie Baden-Württemberg, dem Trickfilmfestival Stuttgart und DOK Leipzig wurde wieder ein Treffpunkt für Filmemacher und Branchenvertreter geschaffen. Idyllisch am Lac d’Annecy gelegen, bietet er die ideale Möglichkeit eines entspannten Treffens für Vertreter des Bereichs Animation aus der ganzen Welt.
2008 wurde das Engagement in Annecy fortgesetzt und erweitert: unter dem Titel "GermAnimation" sind die AG Kurzfilm, German Films, das Deutsche Institut für Animationsfilm (DIAF) und der Verband deutscher Animationsfilmproduzenten (VdAP) seitdem mit einem eigenen Stand auf dem Filmmarkt des Festivals - MIFA - vertreten. 2009 erschien im Rahmen eines Deutschen Fokus in Annecy die Broschüre 100 YEARS OF GERMAN ANIMATION.