Der KURZFILMTAG 2017 sucht freie MitarbeiterInnen für SPONSORING

Der KURZFILMTAG ist ein bundesweites Event zur Förderung der öffentlichen Wahrnehmung des Kurzfilms, welches jährlich am kürzesten Tag des Jahres, dem 21. Dezember, stattfindet. Am KURZFILMTAG werden Kurzfilme in Kinos, aber auch an ungewöhnlichen Orten gezeigt. So verwandeln sich zum Beispiel Marktplätze und Hinterhöfe in Open-Air-Kinos, Schaufenster und Hauswände werden zu Projektionsflächen. Filmtheater, öffentliche Einrichtungen, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen veranstalten ihre eigenen Filmevents. >> www.kurzfilmtag.com

Wir bieten

  • ein spannendes, bundesweites Projekt
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Verdienstmöglichkeiten auf Provisionsbasis
  • selbstständige Arbeitszeiteinteilung

Ihre Aufgaben

  • Akquise neuer Sponsoren / Werbekunden
  • (Re-) Präsentation des Projektes gegenüber (potentiellen) Kunden
  • Ausarbeitung von Angeboten und Verträgen
  • Kundenbetreuung

Ihr Profil

  • Verkaufstalent
  • Berufserfahrung im Vertrieb, idealerweise mit einem bestehenden Kundennetzwerk
  • Erfahrungen im Kultursponsoring erwünscht
  • sicheres und professionelles Auftreten gegenüber Kunden
  • selbstständiges, zuverlässiges sowie verantwortungsbewusstes Arbeiten mit Eigeninitiative und Motivation
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Organisationsgeschick

Arbeitsform

  • Selbständigkeit

Auftraggeber ist die AG Kurzfilm. Sie versteht sich als bundesweite Interessenvertretung für den deutschen Kurzfilm. Sie will die öffentliche Wahrnehmung von deutschen Kurzfilmen insgesamt verbessern und fungiert als Ansprechpartner für Politik, Filmwirtschaft und Filmtheater, Festivals sowie als Servicestelle für Kurzfilmmacher, -produzenten und- institutionen. 

Ihre aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte bis zum 10. April 2017 per E-Mail an: Anne-Kathrin Roßner, info@kurzfilmtag.com