2015 - Emerging Artists Vol. 2

Ende 2012 veröffentlichten AG Kurzfilm und German Films die neue Sichtungs-DVD „Emerging Artists – Contemporary Experimental Films and Video Art from Germany“. Neben den bisher etablierten Kompilationen, die vor allem kurze Spiel-, Dokumentar- oder Animationsfilmen vorstellen, gibt es nun eine Zusammenstellung, die sich exklusiv dem deutschen Experimentalfilm widmet. Ziel der Organisatoren ist es, experimentelle und stark künstlerisch ausgerichtete Nachwuchsarbeiten zu fördern. Die ausgewählten Filme sollen als Programm im internationalen Festivalmarkt und im Kunstmarkt promotet werden.

2014 riefen die AG Kurzfilm und German Films erneut junge Künstler/innen auf, im Rahmen der Initiative „Emerging Artists – Contemporary Experimental Films and Video Art from Germany“ ihre Arbeiten einzureichen. Die Jury bestehend aus Alfred Rotert (EMAF Osnabrück), Carsten Spicher (Kurzfilmtage Oberhausen), Gerhard Wissner (Dokfest Kassel) und Giovanna Thiery (Filmwinter Stuttgart) hat aus den zahlreichen Einreichungen ein Programm aus sieben Filmen für die 2. DVD-Edition 2015 zusammengestellt:

- STICK IT (R: Stefan Ramírez Peréz)
- FLOTSAM (R: Cylixe)
- MUSTANG JEANS (R: Marko Schiefelbein)
- SIEBEN MAL AM TAG BEKLAGEN WIR UNSER LOS UND NACHTS
  STEHEN WIR AUF, UM NICHT ZU TRÄUMEN (R: Susann Maria
  Hempel)
- REIGN OF SILENCE (R: Lukas Marxt)
- MY THROAT, MY AIR (R: Loretta Fahrenholz)
- HYPOZENTRUM (R: Xenia Lesniewski)

DVD-Booklet Emerging Artists 2015