Long Night of Short Films 2008

Molodist Kiew (19.-26. Oktober 2008)

Filme im Programm:
- THE LAST BUS (Regie: Maria Hengge)
- ULTIMA RATIO (Regie: Marc Schleiss)
- TROTZDEM DANKE (Regie: Mischa Leinkauf, Matthias Wermke)
- DER JÄGER UND DER BÄR (Regie: Joachim Brandenberg)
- SILIZIUM SCHALTKREIS 5 (Regie: Hanna Nordholt, Fritz Steingrobe)
- Samsa – HOMMAGE AN KAFKA (Regie: Rene Lange)
- ROOM FOR TWO (Regie: Urs Domingo Gnad)
- PETZOLDS PFEIFEN (Regie: Olaf Held)
- GRÜN (Regie: Kyne Uhlig, Nikolaus Hillebrand)
- GEORG WÄCHST (Regie: Martin Schmidt)
- FREQUENZ MORPHOGENESE (Regie: Onni Pohl)
- FRAUENBILDER (Regie: Tinatin Gurchiani)
- EDWARD (Regie: Katrin Nicklas)
- DONNE-MOI PLUS (Regie: Uisenma Borchu)
- BETWEEN C, D AND F (Regie: Julia Oschatz)
- BENDE SIRA – ICH BIN DRAN! (Regie: Ismet Ergün)
- ILLUSION (Regie: Burhan Qurbani)
- WEISS (Regie: Florian Grolig)
- THE BIG BROTHER STATE (Regie: David Scharf)
- REISE ZUM WALD (Regie: Jörn Staeger)
- RAUSCHEN & BRAUSEN (Regie: Daniel Burkhardt)
- OUTSOURCING (Regie: Markus Dietrich)
- GÜNSTIGE PROGNOSE (Regie: Peter Ladkani)
- DIONYSOS (Regie: Jörg Weidner, Anke Späth)
- DELAY (Regie: Florian Kaltenbach)
- DE DENTRO (Regie: Peter-Conrad Beyer)
- BUS (Regie: Jens Schillmöller)
- 15 MINUTEN WAHRHEIT (Regie: Nico Zingelmann)