Deutsch-Slowakische Kurzfilmnacht „On Tour“, Slowakei

April 2007
In Kooperation mit der AG Kurzfilm stellten Filmstudenten aus Bratislava, Banská Bystrica und Košice ein Programm für eine Kurzfilmnacht zusammen. Die Organisation der Tour lag bei Kulturmanagerinnen und Lektorinnen der Robert Bosch Stiftung: Lysann Schönherr in Banská Bystrica, Ursula Wagner in Zvolen und Slávka Porubská in Nitra. Das Programm bestand aus fünf slowakischen und fünf deutschen Kurzfilmen, dabei standen jeweils ein slowakischer und deutscher Kurzfilm unter einem Thema. Die Slowakisch – deutsche Kurzfilmnacht „On Tour“ wurde in einer Filmreise durch ausgewählte slowakische Städte (Bratislava, Banská Bystrica, Zvolen, Nitra) geschickt und in Zusammenarbeit mit den jeweils vor Ort tätigen Filmklubs präsentiert.

Folgende deutsche Kurzfilme wurden gezeigt:
DELIVERY (R: Till Nowak), HIT THE FLOOR (R: Khalil Kays), HILDA UND KARL (R: Toke Constantin Hebbeln), NACHMITTAG IN SIEDLISKO (R: Anne Wild), LISANNE (R: Lars-Gunnar Lotz)

Zur Auftaktveranstaltung am 19. April 2007 in Bratislava war Regisseur Lars-Gunnar Lotz zu Gast.