Kooperation mit dem Internationalen Filmfestival für Kinder und junges Publikum in Chemnitz

Oktober 2005
In der Vorbereitungsphase des Festivals 2005 entschied sich das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum "Schlingel" den Kurzfilm als neuen Programmpunkt zu integrieren. Als Auftakt für den ab 2006 stattfindenden Kurzfilmwettbewerb stellte die AG Kurzfilm das Programm "Wünsche  Träume  Abenteuer" mit internationalen Kurzfilmen für Kinder ab 8 Jahren zusammen.
Für das Kurzfilmprogramm wurden Beiträge aus Israel, Südafrika, Skandinavien und anderen Ländern zusammengestellt, die fantasievolle Geschichten von kleinen Sorgen und großen Wünschen der Kinder erzählen.

Im Programm waren folgende Filme zu sehen:
SIMPLY A TWIG (BARE EN KVIST, R: Øyvind Sandberg, Norwegen), KIDS PLAY OUTSIDE (BARN LEKER UTE, R: Per Hanefjord, Schweden), SABBATH SHOES (NA'ALEI SHABAT, R: Zohar Behrendt, Israel), SWEET MERCY (R: Catherine Muller, Südafrika), ELENI'S OLIVES (R: Yianna Americanou, Zypern), BELMONDO (R: Annette Carle, Schweiz)