2017 - Emerging Artists Vol. 3

Mit „Emerging Artists – Contemporary Experimental Films and Video Art From Germany“ präsentieren AG Kurzfilm und German Films die dritte Edition ihres Programms mit kurzen, experimentellen Arbeiten junger NachwuchskünstlerInnen. Die Organisatoren möchten mit dem Programm stark künstlerisch ausgerichtete Film- und Videokunstarbeiten promoten, die nicht nur auf Festivals, sondern auch über den Kunstmarkt in Museen, Galerien ausgewertet werden können.

Am Freitag, 20. Januar 2017 erlebt das Programm seine erste öffentliche Aufführung im Rahmen des 300. Stuttgarter Filmwinters. Die internationale Erstaufführung  von „Emerging Artists – Contemporary Experimental Films and Video Art From Germany“ findet am Mittwoch, 8. Februar 2017 im Rahmen des Festival du Court Métrage Clermont-Ferrand in Frankreich statt.

Die Jury bestehend aus Alfred Rotert (EMAF Osnabrück), Giovanna Thiery (Filmwinter Stuttgart), Insa Wiese (Internationale Kurzfilmwoche Regensburg) und Gerhard Wissner (Kasseler Dokumentarfilm und Videofest) hat aus den zahlreichen Einreichungen das Programm aus acht Filmen für die 3. Edition zusammengestellt:

  • WUNSCHKONZERT Marlene Denningmann
  • IN BETWEEN IDENTITIES Aleksandar Radan
  • SURFACE GLAZE Lotte Meret Effinger
  • SOMETHING ABOUT SILCENCE Patrick Buhr
  • PLATEAU Vanessa Nica Mueller
  • LUCKY Ines Christine Geißer, Kirsten Carina Geißer
  • MY BBY 8L3W Art Collective NEOZOON
  • MOON BLINK Rainer Kohlberger

Interessierte ProgrammgestalterInnen und KuratorInnen können das Programm auf einer Sichtungs-DVD bei der Geschäftsstelle der AG Kurzfilm kostenfrei anfordern. Für Abspiel auf Festivals, in Galerien und anderen kulturellen Einrichtungen steht das Programm in verschiedenen Formaten bereit.

Service und Downloads



Kontakt:

AG Kurzfilm – Bundesverband Deutscher Kurzfilm
Anne Turek
turek@ag-kurzfilm.de | Tel.: 0351.4045575