PM 14.04.2014: Gemeinsamer Empfang der Dresdner Filminstitutionen auf dem FILMFEST DRESDEN am 18. April 2014

Fünf Dresdner Filminstitutionen – die AG Kurzfilm, das Deutsche Institut für Animationsfilm, die dresdner schmalfilmtage, das FILMFEST DRESDEN und der Filmverband Sachsen laden im Rahmen des 26. FILMFEST DRESDEN am 18. April 2014 um 17.30 Uhr zu einem gemeinsamen Empfang ins Kleine Haus des Staatsschauspiels Dresden ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen neben den Institutionen und ihrer Arbeit auch Filmemacher aus der Region, die ihre Werke in der anschließenden Mitteldeutschen Filmnacht präsentieren.

Vereint in ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft für den Film – ob kurz, animiert, schmal oder regional – laden die fünf Dresdner Filminstitutionen ein, im Rahmen des FILMFEST DRESDEN miteinander und mit Filmemachern aus der Region ins Gespräch zu kommen. In kurzen Gesprächsrunden stellen sich die Institutionen vor und treten mit einem Filmemacher aus der sich anschließenden Mitteldeutschen Filmnacht in einen Dialog.

Die AG Kurzfilm, das DIAF, die dresdner schmalfilmtage, das FILMFEST DRESDEN und der Filmverband Sachsen arbeiten bereits seit Jahren auf verschiedenen Ebenen erfolgreich zusammen und möchten sich künftig noch häufiger gemeinsam in der Öffentlichkeit präsentieren, um die Wahrnehmung des Filmstandorts Dresden insgesamt zu stärken.

DOWNLOAD PDF: PM 14.04.2014 Gemeinsamer Empfang der Dresdner Filminstitutionen auf dem FILMFEST DRESDEN am 18. April 2014