PM 09.10.2014: AG Kurzfilm und Czech Film Center servieren „FEINKOŠT“

Tschechisch-deutsche Kurzfilmtournee in Deutschland, Tschechien und der Slowakei (17. Oktober – 3. Dezember 2014)

Im Herbst ist FEINKOŠT-Zeit: – zum fünften Mal laden das Czech Film Center und die AG Kurzfilm tschechische und deutsche Filmemacher ein, im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage ihre neuesten Filme zu präsentieren. Termine: 17. Oktober Programmkino Ost in Dresden, 18. Oktober Kunstbauer Kino Großhennersdorf, 19. Oktober Kinobar Prager Frühling Leipzig.

Seit 2010 ist FEINKOŠT erfolgreicher Bestandteil der Tschechisch-Deutschen Kulturtage im Oktober und November. Jedes Jahr laden die AG Kurzfilm – Bundesverband Deutscher Kurzfilm und das Czech Film Center deutsche und tschechische Filmemacher ein, ihre aktuellen Werke persönlich zu präsentieren.

Das Publikum kann sich auch 2014 auf ein Programm mit ganz unterschiedlichen Kurzfilmperlen beider Länder freuen. Aus Tschechien kommen mit MYTHOPOLIS und MALÝ COUSTEAU (Der kleine Cousteau) u.a zwei Animationsfilme. Die liebevolle Hommage an den Meeresforscher Jaques Cousteau wird von Regisseur Jakub Kouril in Dresden persönlich vorgestellt. Auch die deutsche Regisseurin Sonja Rohleder bringt mit DAME MIT HUND einen Animationsfilm mit. Das Mutter-Tochter-Drama MATKA wird von Regisseur Radoslav Irša präsentiert. Um Konkurrenz zwischen zwei sehr unterschiedlichen Männern geht es im deutschen Kurzspielfilm ALPHA, der von Facundo V. Scalerandi vorgestellt wird.

Am 17. Oktober findet der Auftakt im Dresdner Programmkino Ost statt, am 18. Oktober reisen Programm und Filmemacher ins Kunstbauer Kino Großhennersdorf im Dreiländereck, um am 19. Oktober dann in der Kinobar Prager Frühling Leipzig ihre kleine Tour durch Sachsen zu beschließen.

Vom 19. November bis 3. Dezember wird FEINKOŠT in verschiedenen Städten in Tschechien und der Slowakei gezeigt.

Kurzfilme im Programm:

DAME MIT HUND (Sonja Rohleder, Animationsfilm, D 2013), MATKA / MUTTER (Radoslav Irša, CZ 2013), MYTHOPOLIS (Alexandra Hetmerová, Animation, CZ 2013), STILL LIFE (Florian Fischer, Johannes Krell, exp. Dokumentarfilm, D 2014), NEPOKRADEŠ / DU SOLLST NICHT STEHLEN (Martina Malinová, Dokumentarfilm, CZ 2013), MALÝ COUSTEAU / DER KLEINE COUSTEAU (Jakub Kouřil, Animation, CZ 2013), ALPHA (Facundo V. Scalerandi, D 2014), TELEKOMMANDO (Erik Schmitt, Kurzspielfilm, D 2014)
 
Termine:

Deutschland:
Dresden | 17.10.2014 | 19:30 | PROGRAMMKINO OST | www.programmkino-ost.de
Großhennersdorf | 18.10.2014 | 20:30 | KUNSTBAUER KINO | www.kunstbauerkino.de
Leipzig | 20.10.2014 | 21:00 | Kinobar Prager Frühling | www.kinobar-leipzig.de

Tschechische Republik:
Praha | 19.11.2014 | 20:30 | BIO OKO | www.biooko.net
Hradec Králové | 26.11.2014 | 20:30 | BIO CENTRÁL | www.biocentral.cz
Jablonec nad Nisou | 26.11.2014 | 19:30 | KINO JUNIOR | www.kinajablonec.cz
Zlín | 26.11.2014 | 19:30 | VELKÉ KINO | www.velkekino.cz
Ostrava | 26.11.2014 | 20:00 | Filmový klub STUDIO KAREL (Stará Aréna) | www.staraarena.cz/studio-karel
Brno | 03.12.2014 | 20:30 | KINO SCALA | www.kinoscala.cz/cz

Slowakei:
Trnava | 25.11.2014 | N.N. | BERLINER DKP | https://www.facebook.com/MalyBerlin
Žilina | 25.11. 2014 | N.N.  | STANICA ZÁRIEČIE | www.stanica.sk/en/
Bratislava | 26.11.2014 | 20:00 | KINO MLADOST | http://kinomladost.sk


FEINKOŠT – Die tschechisch-deutsche Kurzfilmnacht wird unterstützt durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und German Films. In Tschechien und der Slowakei werden die Veranstaltungen gemeinsam mit der Kurzfilmorganisation iShorts durchgeführt.

www.ag-kurzfilm.de, www.filmcenter.cz/feinkost, www.iShorts.eu

DOWNLOAD PDF: PM 09.10.2014 AG Kurzfilm und Czech Film Center servieren „FEINKOŠT“