Franziska Kache (geb. Richter)

Projektkoordination
Geboren 1979 in Dresden; studierte von 1997 bis 2005 Amerikanistik, Politikwissenschaft und Soziologie an der TU Dresden. Während ihres Studiums verbrachte sie ein halbes Jahr als Assistenzlehrerin für Deutsch an der University of Newcastle upon Tyne. Sie entdeckte ihre Leidenschaft für Kino und Film beim Studentenkino der TU Dresden, dem Kino im Kasten. Dort war sie ab 2001 zunächst als Filmvorführerin tätig und für die Buchhaltung verantwortlich. Später übernahm sie für zwei Jahre die Leitung des Kinos. Von März 2005 bis August 2006 war sie Praktikantin bei der AG Kurzfilm. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Zusammenstellung von Kurzfilmprogrammen u.a. für Festivals im In- und Ausland. Außerdem ist sie für das Projekt "Short Film - Live Music",  den Auftritt auf dem Filmmarkt der Berlinale sowie für die Koordination der Einreichungen für das Europäische Co-produktionsforum "Euro Connection" zuständig. Seit 2011 ist sie Projektleiterin der Kinotournee Deutscher Kurzfilmpreis.