Linda Kujawski

Projektmitarbeiterin
Geboren 1987 in Dresden. Ab 2007 Studium der Mediendramaturgie an der Johannes Gutenberg -Universität Mainz. Von 2009 bis 2012 war sie Mitglied der Festivalleitung von FILMZ - Festival des deutschen Kinos in Mainz. 2012 erfolgte ein Auslandspraktikum in der Kulturabteilung des Goethe-Instituts Chennai, Indien. Seit 2013 Mitarbeit beim Filmfest Dresden als Moderatorin und Verantwortliche für die Filmkopielogistik. 2015 Diplomarbeit zum Thema Nachwuchsförderung deutscher Filmemacher durch Filmfestivals.
Ab 1.11.2015 bei der AG Kurzfilm verantwortlich für die Projekte Soirée Allemande, Filmmarkt Cannes und Short Tiger.
Linda verlässt prinzipiell erst nach Ende des Abspanns den Kinosaal.