< >

Das Maß der Dinge

#2006/023
film type fiction Produktionsland Germany production year 2005 runtime 36'
screening format 35mm ratio 1.85:1 colour colour sound Dolby SR screening format languages German dialogue screening format subtitles English, French subtitles

Der junge Souschef Don ist genial am Herd, aber ein Chaot. Eines Tages verletzt sich sein Chef unerwartet und überlässt ihm die Küche. Für Don wird der Abend zur Chance seines Lebens, als ein Restaurantkritiker auftaucht. Wäre da nicht noch seine Freundin Jules. Ein turbulenter Film über die Kunst, die wahre Liebe und die beste Suppe der Welt.

Regie Sven Bohse, Felix Eisele Drehbuch Sven Bohse Schnitt Sven Bohse Kamera Michael Schreitel Darsteller Antonio Wannek, Mario Ramos, Elisa Seydel, Saskia Fischer Musik Tim Nowak animation Daniel Holzwarth Hochschule Filmakademie Baden-Württemberg
festivals Internationale Hofer Filmtage Preise Nominierung Deutscher Kamerapreis - ; Nominierung First Steps Award -
Regie
  • Sven Bohse
Produktion
  • Gian-Piero Ringel
  • Schlesische Strasse 38
  • 10997 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)30.70071990
Vertrieb
  • Eva Steegmayer
  • Filmakademie Baden-Württemberg
  • Akademiehof 10
  • 71638 Ludwigsburg
  • Germany
  • +49.(0)7141.969103

Sven Bohse

Geboren am 13. Mai 1977 in Tübingen;
zunächst Arbeit als Rettungssanitäter und Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft;
dann Regie-Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg.

Filmografie
2000 Gott vs. Freud 2001 Krawall.de 2002 Dem Gast zuerst 2003 Nachts werden wir erwachsen