< >

Biyik

#2005/017
film type experimental fiction Produktionsland Germany production year 2004 runtime 15'
screening format 35mm ratio 1.37:1 colour colour sound Mono screening format languages German dialogue
additional screening format beta sp additional screening format languages no dialogue

Kadir Mutlus glückliches Leben erfährt einen radikalen Bruch, als er eines Morgens entdeckt, dass sein Schnurrbart fehlt..

Regie Lale Nalpantoglu Drehbuch Jens Schillmöller, Lale Nalpantoglu Schnitt Benjamin Ikes Kamera Sven L?tzenkirchen Darsteller Murat Kilic, Yasemin Conka, Muhittin Korkmaz Musik Lalo Schifrin
festivals Filmfest Dresden, Message to Man St. Petersburg, Antalya Golden Orange International Film Festival, Preise Spezialpreis der Jury Filmfestival Türkei/ Deutschland Nürnberg - »Hans W.Geißendörfer Preis« video/film tage Thüringen & Rheinland-Pfalz
Regie
  • Lale Nalpantoglu
Produktion
  • Lale Nalpantoglu
  • le:forel enterprises
  • Weidengasse 2
  • 50668 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.7200774
Vertrieb
  • Jens Schillmöller

Lale Nalpantoglu

Lale Nalpantoglu: geboren 1976 in Leverkusen, nach dem Abitur Praktika in verschiedenen Produktionsfirmen in Köln und Berlin, 1996-2001 Studium der audiovisuellen Medien an der Kunsthochschule für Medien Köln

Filmografie
1999 The Sicilian Clan 2000 Bitte Warten 2001 Entinen Mies