< >

Christina ohne Kaufmann

#2005/024
film type fiction Produktionsland Germany production year 2004 runtime 15'
screening format 35mm ratio 1.85:1 colour colour sound Dolby SR screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles

Durch eine Phantasie von Dreiersex angetrieben, findet sich Christina auf der Couchgarnitur von René und Sandra, einem jungen, harmonischen Pärchen wieder. Was als Abenteuer gedacht war, entwickelt sich zu einem Albtraum von stockender Konversation und peinlicher Stille.

Regie Sonja Heiss Drehbuch Sonja Heiss, Svenja Steinfelder Schnitt Heike Parplies Kamera Nikolai von Graevenitz Darsteller Kirsten Block, Michael Sideris, Laura Schuhrk Musik The Play Hochschule Hochschule für Fernsehen und Film München
festivals Internationale Hofer Filmtage, »L`Alternativa« Festival of Independent Film Barcelona, Bamberger Kur Preise Förderpreis des FilmFernsehFonds Bayern Regensburger Kurzfilmwoche -
Regie
  • Sonja Heiss
Produktion
  • Janine Jackowski
  • Komplizen Film
  • Hagelberger Strasse 57
  • 10965 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)30.78893340
Vertrieb
  • Janine Jackowski
  • Komplizen Film
  • Hagelberger Strasse 57
  • 10965 Berlin
  • Germany
  • +49.(0)30.78893340

Sonja Heiss

Sonja Heiss: geboren 1976 in München, ab 1998 Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München, Dokumentarfilm-Abteilung, seit 1997 Casting Director für Werbefilme, seit 2002 Regie für Werbefilme

Filmografie
1999 schnell & sauber; 2002 Karma Cowboy; Was is denn los, Michi