< >

Parkplatzliebe

#2015/060
film type fiction Produktionsland Germany production year 2013 runtime 8' 14"
screening format DCP ratio 1.85:1 colour colour sound Stereo screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles

Loverboy und Mausi78 verabreden sich online zum Parkplatzsex. Doch das Liebesabenteuer verläuft so gar nicht, wie es sich die beiden vorgestellt haben. Ein Kurzfilm über unerfüllte Sehnsüchte, Fantasien und gestohlene Schuhe.

Regie Peter Meister producer Frédéric Hambalek Drehbuch Peter Meister Schnitt Kerstin Kockler Kamera Björn Frieling Darsteller Anna Böger, Mex Schlüpfer designer Felicitas Hammerstein
festivals Dresden - Filmfest Dresden - Internationales Kurzfilmfestival - Germany (2014); Berlin - interfilm Berlin - Germany (2014); Cluj - TIFF Transilvania International Film Festival - Romania (2014); Landshut - Landshuter KurzFilmFestival - Germany (2014); Mainz - FILMZ - Festival des deutschen Kinos - Germany (2013); Düsseldorf - Filmfest Düsselsdorf - Germany (2013); Hollywood Independent Film Festival (2014); Geneva Film Festival (2014); Massachusetts Independent Film Festival (2014); Hofheim - Shorts at Moonlight - Germany (2014); DC Shorts Film Festival, Washington (2014); Canada International Film Festival, Vancouver (2014)
Regie
  • Peter Meister
  • Kabakon Film & Medien
  • Adam-Karrillon-Str. 2
  • 55118 Mainz
  • Germany

Peter Meister

geboren 1987 in Bonn;
studierte Filmwissenschaft, Literatur und Philosophie in Mainz;
gründete im Anschluss die Kabakon Film & Medien GbR;
PARKPLATZLIEBE ist sein erster Kurzspielfilm

Filmografie
One entry per line. e.g.:
'Year - Original Film Title'