< >

Ayny - My Second Eye

#2017/010
film type animation Produktionsland Germany, Jordan, Palestine production year 2016 runtime 10' 40" animation technique Stop Motion / Puppets
screening format DCP ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Dolby SR screening format languages ARABIC dialogue screening format subtitles English subtitles
additional screening format media file additional ratio 1.78:1 (16:9) additional sound Dolby SR additional screening format languages ARABIC dialogue additional screening format subtitles English subtitles

Ein grausamer Krieg hat zwei Brüdern die Heimat geraubt. Ihre Mutter beschützt sie. Aber die Jungs folgen ihrem Traum, ein Musikinstrument zu spielen, in das sie sich verliebt haben, eine wunderschöne Oud. Sie sammeln Schrott, um Geld dafür zu verdienen, und müssen feststellen, dass die Angst ihrer Mutter nicht unbegründet war.

Regie Ahmad Saleh producer Stefan Gieren Drehbuch Ahmad Saleh Schnitt David Black Kamera Lionel Poutiaire Somé designer Kerstin Gramberg Musik Nizar Rohana animation Frank Pingel weitere Sabine Dully, Claire Steka, Ahmad Saleh, Dominic Tiedeken, Diana Menestrey, Jessica Neubauer Hochschule Kunsthochschule für Medien Köln
festivals DIFF Dubai International Film Festival (2016) Preise GOLDEN OSCAR FOREIGN ANIMATION - Student Academy Awards (2016)
Regie
  • Ahmad Saleh
Produktion
  • Stefan Gieren
  • Fiction 2.0
  • www.storybay.tv
Vertrieb
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de

Ahmad Saleh

geboren 1980 in Al Kaubar, Saudi Arabien als Sohn palästinensischer Eltern;
2007-2011 Studium Digitale Medien in Bremen;
nach zweijähriger Arbeit als Art Director beginnt er 2014 ein Postgraduiertenstudium an der KHM Köln mit Schwerpunkt Animation;
AYNY ist sein Abschlussfilm

Filmografie
2012 HOUSE
2016 MAA BAA