< >

Bes

#2009/013
film type fiction Produktionsland Germany production year 2008 runtime 18'
screening format DigiBeta ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Stereo screening format languages German, Albanian dialogue screening format subtitles English, French subtitles

Bes soll zusammen mit seiner Mutter und seinem jüngeren Bruder am nächsten Morgen in den Kosovo abgeschoben werden. Er geht ein letztes Mal auf ein Punk-Hardcore-Konzert und trifft gegen Morgengrauen eine schwierige Entscheidung.

Regie Daniela Roos Drehbuch Daniela Roos Schnitt Julia Böhm, Daniela Roos Kamera Sebastian Lautenbach Darsteller Toni Osmani, Željka Preksavec, Aljoscha Zedam Musik My Defense Hochschule Kunsthochschule für Medien Köln
festivals ;
Regie
  • Daniela Roos
Produktion
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
Vertrieb
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
sales
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330

Daniela Roos

geboren 1977;
tätig als freie Cutterin;
2005-2008 Postgraduiertenstudium an der Kunsthochschule für Medien Köln

Filmografie
2003 Paralleluniversum 2004 Einbruch 2005 Adamo & Eva 2007 Zufällig miterlebt, Immer am Meer