< >

Der Imagefilm

#2011/021
film type fiction Produktionsland Germany production year 2010 runtime 28'
screening format HDCAM ratio 1.78:1 (16:9) colour colour sound Stereo screening format languages German dialogue screening format subtitles English subtitles

Frido Gerschtl erzählt die Geschichte seines ehemaligen Chefs, eines Werbedesigners, und dessen nicht enden wollender Suche nach seinem authentischen Selbst. Ein essayistisches Roadmovie.

Regie Konrad Bohley producer Ute Dilger Drehbuch Konrad Bohley Schnitt Konrad Bohley Kamera Andrzej Krol Darsteller David Liske, Konrad Bohley, Marion Pfaus, Friederike Koll, Philipp Neubauer, Nina Azizi, Andre Zimmermann Musik _ Extreme Music Hochschule KHM Köln
festivals Internationales KurzFilmFestival Hamburg; Unlimited, Köln; Oldenburger Kurzfilmtage zwerkWERK
Regie
  • Konrad Bohley
  • Takustr. 54
  • 50825 Köln
  • Germany
  • +49.(0)179.4515101
Produktion
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de
Vertrieb
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de
sales
  • Ute Dilger
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Peter-Welter-Platz 2
  • 50676 Köln
  • Germany
  • +49.(0)221.20189330
  • www.khm.de

Konrad Bohley

geboren 1974 in Halle/Saale;
studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg und an der Kunsthochschule für Medien Köln;
DER IMAGEFILM ist sein Diplomfilm

Filmografie
2004 Null Fehler 2008 Communication: to connect to the others 2009 Die ewige Heimat